6 Comments
Aug 23, 2023Liked by Daniel Jensen

Vielen Dank für die super Einschätzung, das neue Tool nach jeder These abzustimmen finde ich Mega!

Gerne so weitermachen die Predictions und Einschätzungen finde ich am besten!

Expand full comment

Danke für die Einschätzung. Was haltest du davon CEH zu cutten und stattdessen mit Prince und Perine zu gehen?

Würden wir uns so nicht auch finanziell wieder Freiräume schaffen oder zählt da nicht viel in den Hit? Bei einem Cut von Prince, denke ich, dass er sofort weg ist. Irgendein Team stealt ihn doch safe bei so vielen positiven Nachrichten rund um ihn. Auch McMullen hat ihn ja als potentielle Überraschung angepriesen.

Wenn du fragst, wer die Nase bei QB vorne hat, würde ich antworten: Kommt darauf an. Ich glaube, dass Gabbert die Henne Rolle wunderbar ausfüllen könnte, wenn es darum geht, ein Spiel zu retten. Die Leistungen von Buechele glaube ich allerdings auch, könnten die Coaches überzeugt haben ggf. mit seiner Mobilität auch 3-4 Spiele gewinnen können, wenn Mahomes mal 5-6 Spiele ausfällt. Da sehe ich Buechele vor Gabbert, weil das Playbook mit ihm mehr hergeben könnte.

Ich könnte auch sehen mit nur 3 TE zu gehen und Bushmann zu cutten. Dafür wäre ein zusätzlicher Spot für Remigio und McKinnon übernimmt ggf. mehr Blockingaufgaben.

Expand full comment

Hallo Daniel, vielen Dank für deine Einschätzung. Bin gespannt, ob es irgendwelche Überraschungen gibt. Aber ich denke du hast das schon gut vorhergesagt. Ich warte ach schon sehnsüchtig auf eure Prediction für die Saison.

Das Thema Chris Jones wird gerade augenscheinlich zum Dauerthema. Habe gerade gelesen (kam über ESPN), dass C.Jones auch gewillt ist bis Week 8 (wieso gerade bis dahin?) auszusetzen. Oh man...ist Clark Hunt so knallhart? Es scheint ja kein besseres Angebot für Jones zu geben. Bei dem Theater kann doch Jones nur verlieren, oder? Oder meinst du man einigt sich noch in letzter Sekunde? Den besten Eindruck hinterlässt das ggü den anderen Spielern aber nicht.

Das Feilschen um 1-2 Mio mehr oder weniger ist doch affig.

Expand full comment